Singen gehört zur Natur des Menschen wie der Wind zu Wolken und Meer. (Karl Adamek)

Über Uns

Wir sind TonArt – ein ganz besonderer Chor. Wir verstehen uns als eine wirkliche Chorgemeinschaft, aber fühlen uns nicht als geschlossene Gesellschaft und freuen uns derzeit besonders über neue Männerstimmen (Tenor, Bass). Auch  sichere Sopran-Stimmen sind uns sehr willkommen.

 

Was uns auszeichnet, ist der Spaß an unserer musikalischen Weiterentwicklung. In unseren wöchentlichen Proben wird gemeinsam viel gelacht und genauso viel ernsthaft am gemeinsamen Klang, rhythmischer Präzision, am Ausdruck und der Dynamik gearbeitet. Unser Ziel ist es, klangvolle und mitreißende Aufritte und Konzerte zu singen.

 

Auftritte sind uns wichtig. Sie bilden einen Höhepunkt, auf den wir immer wieder gerne hinarbeiten, und wir treten regelmäßig zu den unterschiedlichsten Anlässen auf.

 

Wir sind bereit, uns auf neue musikalische Herausforderungen einzulassen und erarbeiten hauptsächlich vierstimmige, anspruchsvolle Chorsätze aus ganz verschiedenen musikalischen Stilrichtungen.

 

Das wirklich Besondere an uns ist unsere freundschaftliche Gemeinschaft. Wenn Du gerne bei uns mitsingen möchtest, probiere doch einfach einmal den Selbsttest auf dieser Website aus oder komm einfach mal in die Chorprobe, um uns kennenzulernen.

 

Wir proben dienstags von 19:00 bis 20:30 Uhr.

Wie alles kam

(von Heiner Gröschner)

Die Existenz von TonArt verdanken wir Ute Kirchner, die einen Aufruf im Lohfeldener Mitteilungsblatt veröffentlichte. Der Chor gründete sich darauf hin im Jahr 2000. Ute Kirchner führte den Chor bis 2013 unterstützt von ihrem Mann Bernd, der uns mit virtuosem Percussions- und Gitarrenspiel begleitete.


In vielen Chorstunden, Konzerten und Workshops bildeten wir unsere Musikalität, unsere Stimmen, unsere Performance, und unsere Freundschaften. Wir sangen bei Dorffesten, in Parks, Kirchen und Konzertsälen. Unsere Tourneen führten uns z. B. nach Bodes, Minden, Niederelsungen, Zierenberg und Wilhelmstal. Wir rockten die Bühne und wir begleiteten Gottesdienste.
 

Seit 2013 leitet Anne Wiemer den Chor und begleitet ihn am Klavier. Dies markierte für uns einen Neubeginn, denn auch viele Mitglieder wechselten in dieser Zeit. Der Chor musste neu zusammenwachsen. Auch Stücke des alten Repertoires haben wir wieder neu einstudiert. Wir gingen in Klausur und machten weniger Auftritte. Statt dessen haben wir intensiv an unserem Ausdruck gefeilt und nun wünschen wir uns, dass unsere Musik Sie neu erfreut und berührt.


Unzählige Menschen haben den Chor als Lehrer, Coach, Vorstand, Helfer oder Freund getragen, entwickelt und unterstützt. All denen möchten wir an dieser Stelle für ihren besonderen Einsatz herzlich danken.

Foto: H.P. Wohlgehagen

Probentermin: Dienstag 19.00-20.30h

Wenn du  Lust hast, uns kennenzulernen, mal reinzuschnuppern und bei uns mitzusingen, bist du  herzlich willkommen. Anmeldung bitte über den Kontakt.

14a
14a
IMG_8986
IMG_8986
IMG_3535
IMG_3535
IMG_7729
IMG_7729
IMG_2325
IMG_2325
IMG_2758
IMG_2758